Kleine Helfer die 2.

Habe in letzter Zeit wieder ein paar USB Tools im Netz entdeckt die echt Super sind.

Zum einen den ‘Shadow Explorer’ – er zeigt mir die Ordner (Snapshot) des letzten Wiederherstellungspunkt an.

Den Wiederherstellungspunkt setzte ich, manuell immer mit dem ‘Restore Point Creator’ (der seit neuestem mit eigenen Updater daher kommt).

Den Zustand der Dateien zum Zeitpunkt des Snapshot einzusehen, finde ich “nützlich”..

2015-01-30 21_56_40-Greenshot

 

2015-01-30 21_27_56-ShadowExplorer

Als zweites wäre MemoInfo zu nennen..welches mir anzeigt wie viel Arbeitsspeicher gerade in Beschlag ist. Ist eine schönere Lösung als die häßlichen Gadgets aus Vista & Win7 Zeiten..

2015-01-30 21_30_31-2015-01-30 21_30_13-Kleine Helfer die 2. - Windows Live Writer2015-01-30 21_29_51-

Dann als drittes für die Wifi- Übersicht – ist mir Homedale ins Auge gefallen. Hat mir schon öfters gute Dienste geleistet.. wenn die Bordmittel behauptet haben, daß alle Mittel ausgeschöpft seien u. ich jetzt eben mit der Tatsache leben müßte, kein Internet zu haben.

2015-01-30 21_36_23-Homedale [1.52]

Bisher hatte ich die portablen Anwendungen immer bei PortableApps geladen- da aber die PortableApps-Suite nicht alle Apps anzeigt u. mir somit die Oberfläche, trotz des integrierten Updaters, so gut wie gar nichts nützt, habe ich jetzt alle Tools, in dem SyMenu eingepflegt.

2015-01-30 21_44_37-SyMenu Download - Opera

Außerdem hat Greenshot jetzt sein geniales Screenshot-Tool als USB-Version rausgebracht.

Kommentare

Beliebte Posts