Das hätt’ es früher nicht gegeben

Iobit Uninstaller ist für mich, nach dem REVO den Weg gegangen ist den kompletten Funktionsumfang nur als PRO-Anwendung zu Verfügung zu stellen, das Tool erster Wahl.

Mit dem portablen Uninstaller lassen sich mehrere Anwendungen auf einen Schlag deinstallieren und nachher auch sämtliche (“ungefährliche”) Registry-Einträge Tutto-Kompletto von der Platte putzen.

Den Knaller aber finde ich persönlich das Tool, auch aus der Werkstatt Iobit, Driver Booster.

Zu Zeiten von Vista war es meines Wissens gar nicht so einfach die Treiber auf dem neuesten Stand zu bringen…zumal man als Laie (´& Besitzer eines Schlepptops) überhaupt nicht wusste welche Treiber-Updates von Notwendigkeit waren.

Driver Booster startet nach der Installation die Arbeit, scannt die Hard-Drive nach Treiber ab und listet auf, welche davon veraltet sind bzw. welche Aufgabe sie erfüllen/erledigen.

2013-08-12 14_48_19-Driver Booster

Mit einem einzigen klick werden sämtliche Treiber aufgerüstet und nach einem erstellten Wiederherstellungspunkt, installiert.

Auch als Beta-Version leistet dieses unscheinbare Werkzeug einem große Dienste nach einer kompletten Neu-Installation zum Beispiel.

Kommentare

Beliebte Posts