UpGeBackt

Windows verfügt ja über mehrere Mechanismen sich selbst zu Retten bzw. ein Backup in Form eines Images oder Userdaten zu erstellen.

Da ich ein Laptop habe und ich auch nicht permanet eine Externe Festplatte daran anschließen will kommen z:b: der Dateiversionslauf für mich nicht in Frage.
Aus diesem Grund habe ich mich für eine 2Wege sicherung entschieden..
1. System Image ohne Userdaten (Documente, Musik, PornoVideos, PornoBilder) mit
dieser Software RecImageManager
2. Userdaten über die herkömmliche Methode Sync/Copy mit DirSync

Hoffen das ich das wiederherstellen nicht nötig habe, insbesondere weil Windows 8 ja über die neue Methode "PC ohne Auswirkungen auf die Dateien wieder Auffrischen" verfügt, tue ich trotzdem...
Aber Sicher ist Sicher.. vor allem wegen der Schätze an Medialen-visual-Ayurveda^^

Kommentare

Beliebte Posts